Kässpätzle

0 Comments

Zutaten:

18 EL Mehl
3 Eier
ein Schuss Milch
150 gr geriebener Käse (Gauda und Parmesan)
Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung:

Mehl, Eier und die Milch zu einem cremigen Teig vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den Teig in die Nudelfee geben und anschließend in das kochende Salzwasser drehen, alternativ können die Spätzle durch das Spätzlesieb gepresst werden. Wenn die Spätzle an der Wasseroberfläche schwimmen das Wasser abgießen und den geriebenen Käse unterrühren. Anschließend mit Röstzwiebeln servieren.